Der Bund der Selbständigen ist der größte Branchen übergreifende Wirtschaftsverband Baden-Württembergs. Unser Ziel ist es, die berufspolitischen Interessen des selbständigen Mittelstandes vor Ort, in der Region sowie auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene durchsetzen.

Heute vereinen sich rund 15.000 Unternehmerinnen und Unternehmer unter dem Dach des Bundes der Selbständigen, angefangen vom Freiberufler über den kleineren Betrieb bis hin zum größeren Unternehmen – egal ob aus traditionellen Handels- und Handwerksbranchen oder dem IT- oder Sensorik-, oder Hightech-Umfeld.

In erster Linie handeln wir durch unsere BDS-Vereine vor Ort, im Kreis oder zunehmend auch in regionalen Arbeitsgemeinschaften. Dieses dichte Netzwerk schafft nicht nur wichtige Geschäftskontakte unter einander (globales Denken und lokales Handeln), sondern trägt dazu bei, unsere Ziele zu verwirklichen. Wir, die Mittelständler an der Basis, sind zugleich der Nährboden für das politische Handeln unseres Landesverbandes in Stuttgart und unseres Bundesverbandes in Berlin.

Durch die Mitgliedschaft im Landesverband unterstützten Sie die Idee des BDS im Ganzen.

Durch die Mitgliedschaft im BDS Ortsverband haben Sie viele zusätzliche Vorteile wie z.B. das branchenübergreifende Netzwerk, die vergünstigte Teilnahme an der Leistungsschau und vieles mehr.

Wir sind ein aktiver Verein von über 120 Mitgliedern, aus Handel, Handwerk,  Dienstleistung und Industrie.

Im Zuge der Neuorientierung des BDS haben wir die Kommunikation unter den Mitgliedern ganz oben auf unsere Aktivitätenliste gesetzt. Dies kann Ihnen den  Kontakt zu allen Mitgliedern ermöglichen.

Es finden regelmäßig Beiratssitzungen, Mittagstisch, BDS trifft BDS, zweimal im Jahr die  Mitgliederversammlung, Projektgruppen-Veranstaltungen und verschiedene andere Aktivitäten statt. Im nächsten Jahr organisieren wir zum vierten Mal den BDS-Altstadtlauf. In den nächsten Tagen startet das Projekt „Schorndorfer“. In mehreren Projektgruppen ist die Mitarbeit möglich bzw. erwünscht.

Unsere Mitglieder erhalten regelmäßig unsere Vereinszeitung „BDS-Notizen„.